Wochenmenü v. 18.02.2019 bis 24.02.2019

Mittagsmenüs von 11:30 - 14:30

Mittagsmenü bestehend aus Tagessuppe, Hauptspeise und Dessert

 

 

Montag

rote Linsensuppe

Menü 1
8,50
Hühnerfilet in Knoblauchrahmsauce mit Pilzen & Reis
Menü 2
7,50
Eiernockerl mit Salat
Dienstag

Hühnersuppe

Menü 1
8,50
Rindergulasch mit Serviettenknödel
Menü 2
7,50
Tomaten Mozzarella Penne
Mittwoch

Brokkolicremesuppe

Menü 1
8,50
Pilzrisotto mit Hühnerfleisch
Menü 2
7,50
griechischer Bauernsalat mit Schafkäse & Tzaziki
Donnerstag

Frittatensuppe

Menü 1
8,50
Schinkenfleckerl mit Salat
Menü 2
7,50
Veggieburger mit Pommes
Freitag

Haussuppe

Menü 1
8,50
Scholle gebacken mit Kartoffel- Mayonnaisesalat
Menü 2
7,50
Gnocchi formaggi

Gemäß EU-Lebensmittelinformationsverordnung Nr. 1169 / 2011 und Allergeninformationsverordnung BGBL II 175/2014
Allergenkennzeichnung gemäß Codex-Empfehlung

Buchstabencode = Kurzbezeichnung für

A = Glutenhaltiges Getreide (Weizen, Roggen, Gerste; Hafer oder Hybridstämme davon, Dinkel, Kamst, Khorasan-Weizen, Emmer, Einkorn; Grünkern)
B = Krebstiere (Crevetten, Fluss- und Taschenkrebse, Garnelen, Hummer, Krabben, Krill, Langusten, Shrimps, Scampi, Seespinne
C = Eier und daraus gewonnene Erzeugnisse
D = Fisch und Fischerzeugnisse (alle Fischarten, Kaviar)
E = Erdnüsse und -erzeugnisse
F = Soja (-bohnen) und -erzeugnisse
G = Milch, Milcherzeugnisse oder Laktose (Milch von Säugetieren wie Kuh, Schaf, Ziegen, Pferd, Esel)
H = Schalenfrüchte und daraus gewonnene Erzeugnisse (Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Pistazien, Kaschunüsse, Pecannüsse, Paranüsse, Macadamia- oder Queenslandnüsse)
L = Sellerie und Erzeugnisse (Beich-, Knollen-, Staudensellerie)
M = Senf und Senferzeugnisse
N = Sesamsamen und -erzeugnisse
O = Schwefeldioxid und -erzeugnisse (E 220, E-228, Sulfit in einer Konzentration von mehr als 10mg/kg)
P = Lupinen und daraus hergestellte Produkte
R = Weichtiere und daraus hergestellte Erzeugnisse (Schnecken, Abalone, Octopus, Tintenfisch, Calamares, alles Muscheln, Austern)

(www.alergenkennzeichnung.at)